Spezialisierungen

Ist eine Spezialisierung sinnvoll? Wir denken ja, denn zahlreiche Bereiche im Steuerrecht sind mit Branchenbesonderheiten oder eigenen Gesetzen und Vorschriften versehen. Mit einer Spezialisierung können wir unseren Mandanten in allen Bereichen umfassend Auskunft geben und auf bestehende Besonderheiten hinweisen. Wir denken unser Wissen hilft Ihnen bei Ihren steuerlichen Gestaltungen und/oder einer steueroptimalen Erstellung Ihrer Steuererklärungen.

Sie möchten ein Unternehmen gründen oder haben ein bereits bestehendes Unternehmen in der Rechtsform eines Einzelunternehmens oder einer Personengesellschaft. Sie überlegen, ob die Gründung oder Umwandlung in eine Kapitalgesellschaft z.B. in Form einer GmbH oder UG die richtige Gesellschaftsform für Sie wäre. Oder Sie sind bereits Gesellschafter/Geschäftsführer einer bestehenden GmbH und wünschen Beratung oder Hilfe bei der laufenden Erstellung des Jahresabschlusses und der Steuererklärungen. Wir haben uns auf die Betreuung von Kapitalgesellschaften spezialisiert und einige grundlegende Eckpunkte zu Kapitalgesellschaften auf unserer Seite Kapitalgesellschaften für Sie zusammengefasst. 

Ein Standort unserer Kanzlei befindet sich in Rostock und damit in unmittelbarer Nähe zur Seefahrt. In Rostock legen Fähren nach Dänemark, Schweden und Finnland ab. Neben Reedereien für die Fährschifffahrt haben auch die Unternehmen Aida und A-Rosa Flussschiff einen Sitz in Rostock. Aus zahlreichen Anfragen von Seeleuten hat sich unsere Spezialisierung für die Seefahrt entwickelt. Auch für die das Flugpersonal gelten entsprechende spezielle steuerliche Vorschriften. Die (internationalen) Regelungen für Schiffs- und Flugpersonal überschneiden sich zumeist. Daher haben wir unsere Spezialisierung auf den Bereich Luftfahrt entsprechend ausgedehnt. Einige Eckpunkte zu unseren Spezialsierungen haben wir auf unseren Seiten Seefahrt und Luftfahrt für Sie zusammengefasst. 

Viele Arbeitnehmer aus Norddeutschland sind u.a. in Skandinavien, Österreich (Gastronomie) oder den Niederlanden tätig. Aus einer Tätigkeit im Ausland ergeben sich Besonderheiten bei der Erstellung der Steuererklärung insbesondere in der Klärung der Besteuerungsrechte nach den sogenannten Doppelbesteuerungsabkommen. Auch in diesem Bereich haben wir uns entsprechend für unsere Mandanten spezialisiert und Sie finden einige Informationen auf unserer Seite Ausland

Für alle weiteren Fragen und Informationen sprechen Sie uns bitte an.